02.10.2016: Eingewöhnungstag in Hendaye


02.10.2016: Eingewöhnungstag in Hendaye
Als erstes gehen wir zum Strand und suchen danach das alte Casino, wo der GR10 beginnt. Wir finden es recht schnell, es liegt ja auch sehr zentral.
Heike am Startpunkt des GR10
GR10 2016 10 0006

GR10 2016 10 0008
Die Vorfreude auf die kommenden Wanderungen beginnt genau hier so richtig intensiv zu werden, gepaart aber auch mit einer gehörigen Portion Respekt, schließlich wissen wir nicht genau, was alles in den nächsten Tagen auf uns zukommen wird...
Wir laufen den Strand in Gänze ab (das sind immerhin 3 km einfach), machen ein paar Bilder und frühstücken an einer kleinen Imbissbude.
Es ist fast wie im Sommer, das Thermometer zeigt um die 27 Grad und das am 02. Oktober, herrlich! Die Wettervorhersage für die nächsten Tage verspricht keinen Regen und Temperaturen so um die 25 bis 27 Grad Celsius, fast schon zu warm, um viele Höhenmeter zu machen, aber Hauptsache kein Regen.
Heike findet einen Pinguin am Strand und packt ihn ein: wieder ca. 100 Gramm mehr zum schleppen...

GR10 2016 10 0030
A propos Schleppen: hier mal ein Eindruck von unserer Ausrüstung, die wir bei uns hatten:
Heikes Ausrüstung:
20160925 0001 PS 1200Px ohne Nummern

Axels Ausrüstung:
20160924 0002 PS 1200Px ohne Nummern
Wir verbingen einen wunderschönen, entspannten Tag in Hendaye und gehen früh ins Bett.
Morgen gehts ganz früh raus, das Abenteuer beginnt!
Bilder vom Strand in Hendaye
GR10 2016 10 0005

GR10 2016 10 0010

GR10 2016 10 0021

GR10 2016 10 0024

GR10 2016 10 0027

Hochzeitsfotografen am Strand von Hendaye:
GR10 2016 10 0033